Tauchen mit Fuchshaien – auf Malapascua, Philippinen

Jennifer

Jennifer

Hi, ich bin Jennifer! Ich bin kreative Backpackerin, total verknallt in Südostasien und so oft es geht auf Reisen und unterwegs. Mit meinem Blog berichte ich über meine Reisen und Erfahrungen. Zusätzlich biete ich dir nützliches Wissen zu Reiserouten, Backpacking und Reiseplanung in gebündelter Form, damit deine eigene Reise ganz wunderbar wird. Liebe mit mir zusammen das unterwegs sein, die Welt und lass dich inspirieren.

You may also like...

15 Responses

  1. Tauchen ist toll – ich bin seit Ende Februar mit dem Tauchvirus infiziert. Schade, dass Du keine Fuchshaie gesehen hast. Hattest Du keine Möglichkeit für einen weiteren Tauchgang?

    • Jennifer Jennifer sagt:

      Jaaaa, ich trauere dem immer noch ein wenig hinterher. 😀 Ich habe auf Malapasuca dann noch einen Tauchgang gemacht zu einem local Spot, der mir auch gut gefallen hat – viele kleine Sachen zu entdecken, aber auch wunderschöner Sepia, See-aale und Oktopusse! Leider war ich zu dem Zeitpunkt etwas erkältet und nach den Tauchgängen hat die Nebenhöhlenentzündung richtig zugeschlagen. Etwas dumm von mir, aber ich dachte, wenn ich schon mal hier bin …!!!

      • Oje… das Thema Tauchen und Erkältung kenne ich leider auch. Mich hat’s gleichbei meinem Tauchkurs erwischt. 🙁

        • Jennifer Jennifer sagt:

          Ach herrje, das ist natürlich auch super … :/ Gerade eingestiegen und direkt wieder zurück auf die Bank. Zum Glück geht jeder Schnupfen auch wieder vorbei! 🙂 Weißt Du schon, wohin der nächste Tauchtrip bei Dir geht?

          • Habe meinen Aufenthalt auf den Andamanen einfach verlängert – dann ging sich zeitlich noch alles aus. 🙂

            Bin im Augenblick viel in den heimischen Seen unterwegs. Am Dienstag zuletzt am Wolfgangsee, mal sehen ob ich am Wochenende wieder den Attersee unsicher mache. Im Meer werde ich das nächste Mal wahrscheinlich in Kuba und Mexiko tauchen. Dauert aber noch bis Ende des Jahres…

          • Jennifer Jennifer sagt:

            Na das hört sich doch nach nem Plan an! Habe übrigens auch Kuba auf dem Schirm für’s Jahresende. Hast Du da schon bestimmte Spots im Auge?

  2. Preinig Manfred sagt:

    Meine Frau und ich sind von den Philippinen echt begeistert. Waren auf Malapascua und haben dort zwei Tauchgänge absolviert. Haben dort mit Weißspitzenhaien und Fuchshaien getaucht. Der absolute Hammer. Heuer im Dezember(2015) kommen wir wieder zum Tauchen auf die Philippinen.

  3. @Jennifer: Nein, derzeit gibt’s noch keine konkreten Pläne. Flüge sind gebucht… und dann wird im November/Dezember weitergeplant. 😉

  4. Preinig Manfred sagt:

    Wissen wir noch nicht. Möchten wieder mit Haien tauchen. Kennst du einen wunderschönen Tauchplatz, wo man noch auf den Philippinen mit Haien tauchen kann?

    Mit freundlichen Grüßen

    Anita u Manfred

    • Jennifer Jennifer sagt:

      Hi Anita & Manfred,

      wie wäre es denn mit Walhaien auf Donsol? Hier ist die optimale Zeit zwischen März bis Ende Mai um bessere Chancen zu haben welche zu sehen. Ist allerdings kein tauchen, sondern nur schnorcheln.

      lieben Gruß,
      Jennifer

  5. Preinig Manfred sagt:

    Hi!
    Haben noch ein wenig Zeit. Sind uns noch ein wenig unschlüssig, da es so viele wunderschöne Tauchplätze gibt. Finden immer wieder neue wunderschöne Strände. Wir haben einfach zu wenig Zeit. Zwei Wochen sind zu kurz. 🙂 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .